Belfort Eiche (36 Fotos): Kombination mit Wenge, Möbeln aus MDF und laminierter Spanplatte, Kinderkommode, Euro-Schrank und anderen Optionen für die Verwendung von Farbe im Innenraum

Eine Vielzahl von gebleichter Eiche ist sein Farbgürtel, der in verschiedenen Innenraumlösungen weit verbreitet ist. Die weiß getünchte Oberfläche sieht immer teuer und fest aus, aber es ist bekannt, dass diese Farbe in der Natur nur bei sehr jungen Bäumen vorkommt, die nicht wegen schöner Möbel gefällt werden. Trotzdem lernten sie, die einzigartige Farbe künstlich zu erhalten, indem sie den Baum einer speziellen Verarbeitung unterwarfen. Als nächstes werden wir uns diese Farbe, ihre Vor- und Nachteile genauer ansehen und auch erfolgreiche Kombinationen mit anderen Farben und ihre vorteilhafte Verwendung im Innenraum betrachten.

Wie sieht die Farbe aus?

Die Farbe Belfort bezieht sich auf eine der Sorten gebleichter Eiche, die häufig bei der Herstellung von Möbelprodukten und verwandten Materialien verwendet wird. Belfort Eiche sieht aus wie eine leichte Creme, manchmal milchig, je nach Licht, dieser Farbton ist hell, hat leichte Adern. Um einen solch modischen und beliebten Farbton zu erhalten, wird Holz normalerweise mit speziellen Farbstoffen beschichtet und einer anderen chemischen Behandlung unterzogen.

Der Ton des Holzes hängt normalerweise vom Alter der Eiche selbst ab. Wenn wir jedoch über ihre künstliche Färbung sprechen, kann der Farbton je nach Farbstoff variieren.

Vorteile und Nachteile

Möbel in Eichenfarbe von Belfort sehen in einem klassischen Interieur besonders vorteilhaft aus, aber heute stellen viele Hersteller Möbel in diesem Farbton auch für moderne Innenräume her. Mit Belfort-Möbeln können Sie den Raum optisch erweitern und ihn luftig und schwerelos machen. Darüber hinaus kann diese Farbe als edel angesehen werden, da sie wirklich teuer und elegant aussieht. Edle und hochrangige Menschen wählten lange Zeit gebleichte Eiche für ihre Häuser und Güter. Belfort Eiche gilt als sehr verschleißfest, sie hat normalerweise eine sehr praktische Oberfläche. Kratzer und andere Schäden an der gebleichten Oberfläche sind fast unsichtbar. Außerdem kann Restauratoren, die ihren früheren hellen Farbton wiederherstellen und alle Arten von Unvollkommenheiten beseitigen, immer mit natürlich gestrichener Eiche behandelt werden.

Es ist ziemlich schwierig, die Nachteile dieser Farbe zu finden, aber es ist erwähnenswert, dass es am besten ist, sie sorgfältig mit anderen hellen Farbtönen im Innenraum zu kombinieren, wobei kontrastierende und dunkle bevorzugt werden. Ansonsten ist der Raum sehr hell und nervig wie in einem Krankenhaus. Und es sollte auch verstanden werden, dass der cremige Farbton in Möbeln sehr leicht verschmutzt wird und schneller schmutzig wird als jeder dunkle.

Kombination mit anderen Farben

Belfort Eiche passt gut zu vielen anderen Innenfarben und -tönen. Diese Farbe ist in guter Harmonie mit der Farbe von Wenge und Wenge Tsavo. Die cremige Farbe der Eiche spielt sehr erfolgreich mit sattem Braun - diese Komposition zeigt sich besonders deutlich auf den Möbeln im Wohnzimmer. Die Wände für Hallen und Wohnzimmer sehen originell aus, deren Rahmen aus Tsavo Wenge gefertigt ist, und die Fassaden sind in der Farbe Fortfort Oak gefertigt.

Belfort-Eiche wird oft als warmes Farbschema bezeichnet, da es einen angenehmen cremigen Farbton aufweist und erfolgreich mit einer kalten Farboption kombiniert werden kann - mit der Farbe von Loredo. Loredo-Kiefer ist strukturierter, kann jeden warmen Farbton perfekt betonen. Besonders vorteilhaft ist es, diese Kombination nicht nur für Möbel, sondern auch für verschiedene Wand- und Bodenbeläge zu verwenden, beispielsweise für Holzpaneele.

Gebleichte Eiche kann sehr gut mit Pastellfarben sowie Korallen-, Lachs- und Lavendelfarben harmonieren. Besonders wenn wir die Innenräume von Schlafzimmern und Wohnzimmern betrachten. Wenn die Möbel in Belfort-Eichenfarbe gewählt werden, werden normalerweise zusätzliche Akzente mit Hilfe verschiedener Textilien gesetzt, damit der Raum nicht langweilig erscheint. Zum Beispiel werden Akzente mit Vorhängen oder Tagesdecken im Schlafzimmer sowie dekorativen Kissen und Teppichen gesetzt.

Wenn das Schlafzimmer-Set in Belfort-Eichenfarbe gehalten ist, während das Zimmer eine dezente Tapete und einen klassischen dunklen Boden aus Laminat oder Parkett hat, sollten Sie auf jeden Fall textile Akzente setzen, indem Sie beispielsweise eine rosa Decke auf das Bett und einen beigen Teppich auf den Boden legen, während dekorative Kissen verwendet werden können silbrig oder mit Bildern.

Anwendung im Innenraum

In den letzten Jahren wurden von Designern immer häufiger helle Farbtöne im Innenraum verwendet, weshalb der Belfort aus gebleichter Eiche an Beliebtheit und Nachfrage gewinnt. Mit Hilfe von Belfort Oak können Sie jedem, auch dem kleinsten Raum, Licht und Raffinesse verleihen.

Dieser Schirm wird bei der Herstellung von Wandpaneelen, Fußböden und Türen und natürlich bei der Herstellung von Möbeln verwendet. Die Möbel müssen nicht aus natürlicher Eiche bestehen und im gewünschten Farbton gestrichen sein. Solche Möbel sind ein teures Vergnügen, weshalb viele Hersteller eine hervorragende und gleichzeitig rentable Alternative anbieten. Heute haben Hersteller gelernt, die gewünschte Eichenfarbe auf fast jeder Oberfläche zu reproduzieren. Möbel aus MDF und Spanplatten sind sehr gefragt.

Solche Produkte sind um ein Vielfaches billiger als Naturholz, haben aber gleichzeitig sehr gute Eigenschaften und halten bei richtiger Pflege viele Jahre.

Küchenfassaden bestehen sehr oft aus MDF in Belfort-Farbe. In der Regel für Innenräume im klassischen Stil, aber es gibt auch moderne Optionen. Klassische Küchen bestehen ebenfalls aus laminierter Spanplatte: Belfort-Eichenfassaden in Kombination mit dunklen Elementen, z. B. Wenge-Seitenwänden, wirken vorteilhaft.

Laminierte Spanplatten in der Farbe Fortfort werden häufig für Arbeitsplatten, Schrankfassaden und andere dekorative Arbeiten im Innenraum verwendet. Aufgrund seines ästhetischen Erscheinungsbilds, seiner homogenen und reichhaltigen Textur ist dieses auf Naturholz basierende Material sehr gefragt und langlebig. Ganze Möbel werden aktiv aus Spanplatten zu einem erschwinglichen Preis hergestellt, einschließlich Kinderkommoden, Wände und Betten.

Flure aus laminierter Spanplatte in Belfort-Eichenfarbe können erworben werden. Zu den kleinen Optionen gehören ein kompakter, aber hoher Schrank, eine Garderobe, ein oder mehrere Schränke und ein Spiegel. Für solche Flure gibt es viele Möglichkeiten. Und auch Hersteller bieten häufig Euro-Schränke in dieser Farbe oder in Kombination mit Wenge an. Optionen mit und ohne Spiegel sehen toll aus.

In einem Schlafzimmer im Land- oder Provence-Stil finden Sie ein gutes Set in Cremefarben. Belfort Eiche passt perfekt zu solchen Stilen. Das Bett kann geschnitzt werden oder ohne unnötige Details. Schminktische und Kleiderschränke sehen in Belfort Eichenfarbe gut aus. Für ein Wohnzimmer im klassischen oder provenzalischen Stil empfehlen Designer außerdem, helle Möbel- und Textiltöne zu wählen, wobei die wichtigsten Akzente und Details nicht zu vergessen sind.

Zum Beispiel kann ein Sofa mit einer einzigartigen Polsterfarbe aus Belfort-Eiche gewählt werden, oder dekorative Kissen, die mehrere Nuancen dunkler sind, können als Akzente verwendet werden.